07720 99 496 99 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Baubegleitung / KfW

 

Leistungen bei der Sanierung von KfW Effizienzhäuser

Die KfW ist eine der führenden Banken wenn es um die Unterstützung von Sanierungswilligen bei der Gebäudesanierung geht. Die KfW fördert hierbei sowohl Teilsanierungen wie zum Beispiel Austausch von Fenstern, Heizungssanierungen oder Kellerdeckendämmung, aber bei der KfW können auch sehr anspruchsvolle Maßnahmen wie Komplettsanierungen zu KfW-Effizienzhäuser gefördert werden.
Dies alles mit sehr lukrativen Zuschüssen und Zinsen. Hierbei müssen die aktuellen Zinskonditionen und Zuschuss-Konditionen jeweils zum Zeitpunkt der Antragstellung beachtet werden.

www.kfw.de

Grundlage für die Förderung einer Sanierungsmassnahme ist die Einbindung eines Energie-Effizienz-Experten. Wir sind bei der KfW als Energieeffizienzberater registriert bzw. zertifiziert und dürfen alle Sanierungen begleiten, dokumentieren und abwickeln. Zusätzlich zu der reinen Finanzierung der eigentlichen Sanierungsmaßnahme bietet die KfW sowohl beim Neubau als auch beim Bestandsgebäude eine lukrative Unterstützung bei der Baubegleitung an.

Die Honorarkosten des Energie-Effizienz-Experten werden durch die KfW ebenfalls gefördert. Die Förderung ist beschränkt auf 50% der Honorarkosten und gedeckelt bei einem Maximalbetrag von 4000 €.

Ingenieurbüro Rainer Rosenfelder = Experte für Energieeffizienz

Der Energieeffizienz-Experte der KfW wird in einer Sachverständigenliste der KfW geführt. Als KfW-Experte müssen sowohl theoretische als auch praktische Nachweise zur Listung eingereicht werden. Nur erfahrende Fachleute werden in dieser Liste aufgenommen. Mit dieser Eintragung erhalten wir die Berechtigung sämtliche Berechnungen und Nachweise der KfW auszuführen.