07720 99 496 99 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thermografie

Die Thermografie ist ein passives optisches Verfahren um Temperaturen an Bauteiloberflächen zu messen.

Wie funktioniert Thermografie?

Thermografie Kamera

Thermografiekamera - hochauflösend 

Die Thermografie ist ein passives optisches Verfahren um Temperaturen an Bauteiloberflächen zu messen. Dies erfolgt wie beim Fotografieren mit einer Kamera welche die elektromagnetische Strahlung (Wärmestrahlung) von unterschiedlichen Materialien aufnehmen kann. Bei guten Kameras können hier Temperaturunterschiede von weniger als 0,1 Grad dargestellt werden. Die optische Darstellung der unterschiedlichen Temperaturen wird durch unterschiedliche Farben wiedergegeben.

Ein Infoblatt zum download finden Sie Sie hier » Info Thermografie [894 KB]

» Was wird eine Thermografie in etwa kosten?

» Wie sehen Schwachstellen aus?

Die Thermografie hat ein sehr umfassenden Anwendungsbereich, die folgende Tabelle zeigt einige wichtige Gebiete wo diese Technik zum Einsatz kommt.

Wo kann Thermografie eingesetzt werden?

Bauthermografie - Feststellung von Kältebrücken

thermografie aufnahme3

Die Thermografieaufnahme zeigt wo Wärmeverluste sind und welche Bereiche am Haus energetische Schwachstellen darstellen.

Elektrothermografie
 

thermografie aufnahme1

Defekte Sicherungen, überhitzte Elektroanschlüsse, thermische Belastung von Motoren, etc. ...

Sichtbarmachung verdecker Bauteile und Leitungen

thermografie aufnahme2

Fachwerke, Wasserleitungen, Fussbodenheizleitungen ... vieles wird mit Thermografie sichtbar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Verstanden! Ablehnen